Erneute Einstellung des Sportbetriebs ab 08.12.2020

Liebes Mitglied,

voller Vorfreude haben wir letzte Woche noch bekannt gegeben, dass der Sportbetrieb mit Einzel- und Zweiersport aufgenommen werden darf. In der Zwischenzeit hat die Stadt Mannheim innerhalb sehr kurzer Zeit zwei Allgemeinverfügungen erlassen, um so auf die aktuell hohen Fallzahlen der Corona Infektion zu reagieren.

Im ersten Schritt war eine Ausgangssperre von 21 bis 5 Uhr vorgesehen, dennoch konnte der Einzel- und Zweiersport weiterhin ausgeübt werden. Am gestrigen Abend den 07.12.2020 veröffentlichte die Stadt eine weitergehende Allgemeinverfügung, mit Gültigkeit ab dem heutigen Dienstag den 08.12.2020.

Zusätzlich zu den bisher bekannten Maßnahmen (Ausgangssperre von 21 – 5 Uhr) kommt nun leider die komplette Schließung aller Sportanlagen, auch für den Individual- und Freizeitsport hinzu.

Dies bedeutet leider für uns, dass wir nun auch keinen Einzel- und Zweiersport mehr anbieten dürfen und dies mindestens bis zum 23.12.2020.

Wir können Dir versichern dass es uns sehr enttäuscht, dass trotz aller Hygienekonzepte und aller Anstrengungen der Mannheimer Vereine die Fallzahlen derart hoch sind, dass die Stadt Mannheim zu solchen Maßnahmen greifen muss.

Wir hoffen alle sehr dass diese ganzen Maßnahmen bald enden und wir wieder einen geordneten Sportbetrieb anbieten und durchführen können.

An dieser Stelle möchten wir uns gerne bei Dir als Mitglied und auch bei den vielen Organisatoren der letzten Wochen und Monate bedanken. Danke für den persönlichen Einsatz, Danke für die Treue zum Verein, Danke auch dass Du uns unterstützt hast.

Wir wünschen Dir und Deiner Familie, trotz der seltsamen und auch anstrengenden Zeit, ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest, viel Gesundheit und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021.

Mit freundlichen Grüßen

Benjamin Günther

2. Vorsitzender / kommissarischer Pressewart / Datenschutzbeauftragter

Post-Sport-Gemeinschaft Mannheim e.V.